Dampfzug

Eine Fahrt mit der Sauschwänzle-Bahn

Die Sauschwänzle-Bahn ist eine der bekanntesten Museumsbahnen Deutschlands und hat sich mittlerweile aufgrund der Besucherzahlen zur größten deutschen Museumsbahn entwickelt. Eigentlich heißt die Bahn „Wutachtalbahn“. Den Namen Sauschwänzle-Bahn hat sie aber nicht wegen einer Lok oder den Zügen, sondern wegen… Weiterlesen ›

Eine Fahrt mit der Schwäbischen Waldbahn

Die Schwäbische Waldbahn fährt von Schorndorf nach Welzheim. An jedem Sonn- und Feiertag von April bis Oktober verkehren fahrplanmäßig auf der über hundert Jahre alten denkmalgeschützten Bahnstrecke der Schwäbischen Waldbahn historische Dampf- und Dieselzüge. Darüber hinaus gibt es spezielle Sonderfahrten… Weiterlesen ›

Eine Fahrt mit dem Öchsle

Wer schon einmal die Sendung „Eisenbahn-Romantik“ auf SWR gesehen hat, kennt auch das Öchsle. Das ist die Schmalspurbahn, die jede dieser Sendungen einleitet. Unterlegt ist dieses Intro durch je nach Staffel unterschiedliche Interpretationen des Liedes Sentimental Journey. Ich wollte schon… Weiterlesen ›

Dampfbahn Fränkische Schweiz

Die Dampfbahn Fränkische Schweiz ist die älteste Museumsbahn Frankens. Bereits im Jahre gründete sich der Verein, und seit 1980 darf der Verein Museumsfahrten durchführen. Zwischen dem 1. Mai und dem 31. Oktober verkehren an allen Sonn- und Feiertagen die Züge der Museumsbahn… Weiterlesen ›

Per Dampf durch den Bayerischen Wald

Der Bayerische Localbahn-Verein fährt nicht nur um München herum (siehe dieser Bericht), sondern bietet auch eine Fahrt durch den Bayerischen Wald. Die Strecke führt vom Grenzbahnhof nach Tschechien, Bayerisch Eisenstein, nach Zwiesel. Zwiesel wird auch das Zentrum der „Zwiesler Spinne“… Weiterlesen ›