Kultur

Kunst & Kürbis in Sickertshofen

Seit mehreren Jahren findet im Hofgut Sickertshofen im Dachauer Land das mittlerweile bundesweit bekannte Fest „Kunst & Kürbis“ statt. Etwa 70 Aussteller präsentierten auch dieses Jahr wieder ihre Artikel und ihre Kunst. Von der Kürbissuppe bis zum Räucherfisch, vom Allgäuer… Weiterlesen ›

Der Kräutergarten der Nazis

Am Tag des offenen Denkmals, der seit 1993 immer am zweiten Sonntag im September stattfindet, gab es dieses Jahr von der Arbeitsgemeinschaft zur Erforschung der Dachauer Zeitgeschichte e.V. eine Führung durch den sogenannten „Kräutergarten“. Der Kräutergarten samt Labor wurde von… Weiterlesen ›

Das Abenteuer Tollwood

Heute war ich auf dem Tollwood. Das ist insofern bemerkenswert, da ich mir vor zehn Jahren oder so vorgenommen habe, nie mehr dort hin zu gehen. Der Grund war einfach: Frankenberger hat dort Werbung für seinen Verbotsentscheid gemacht. Ich habe… Weiterlesen ›

Die Wahrheit und die Lüge

Die folgende Fabel stammt aus dem 18. Jahrhundert. Es existiert auch ein passendes Gemälde aus dem 19. Jahrhundert von Jean-Léon Gérôme dazu. Da diese Fabel so wunderbar auf die heutige Zeit übertragbar ist, erzähle ich sie hier in meinen Worten: Eines… Weiterlesen ›