Eine Fahrt mit der Schwäbischen Waldbahn

Voraussichtliche Lesedauer des Artikels: 1 Minute

Die Schwäbische Waldbahn fährt von Schorndorf nach Welzheim. An jedem Sonn- und Feiertag von April bis Oktober verkehren fahrplanmäßig auf der über hundert Jahre alten denkmalgeschützten Bahnstrecke der Schwäbischen Waldbahn historische Dampf- und Dieselzüge. Darüber hinaus gibt es spezielle Sonderfahrten und man kann die Züge auch für eigene Events mieten.

Wir sind mit einem Dampfzug gefahren, als Dampflok zog uns eine 64 419, unterstützt von der Diesellokomotive 212 084-8. Betrieben wird die Bahn vom Verein DBK Historische Bahn. Dieser Zusammenschluss von Eisenbahnfreunden hat seinen Sitz in Crailsheim.

Die Bahn fährt auf einer der steilsten und schönsten Bahnstrecken Baden-Württembergs. Die 22,9 km lange Bahnlinie hinauf auf den Schwäbischen Wald führt mit ihren drei eindrucksvollen Viadukten durch ein faszinierendes Waldgebiet und dauert einfach etwa eine Stunde. Die Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene 19,00 Euro.


Karte zum Bahnhof Schorndorf

Filmische Eindrücke

Bilder von der Schwäbischen Waldbahn
Werbeanzeigen


Kategorien:Alle Artikel, Eisenbahn

Schlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: