Das ehemalige Hotel in Kumrovec, Kroatien

Voraussichtliche Lesezeit des Artikels: 1 Minute
Das ehemalige Hotel besteht aus Holz- und Glaselementen

Kumrovec ist ein kleiner Ort im Norden von Kroatien und bekannt als das “berühmteste Dorf der Welt”. Grund dafür ist, dass Kumrovec der Geburtsort von Josip Broz Tito (1892-1980) ist. Tito hatte es geschafft, die vielen verschiedenen Völker unter dem Staat Jugoslawien zu vereinen. nach Titos Tod zerfiel das Land in Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Serbien/Montenegro und Kosovo.

Auf einem Hügel in Kumrovec wurde ein Hotel gebaut, welches allerdings seit mehreren Jahren nicht mehr bewirtschaftet wird. Vielleicht hatte man sich riesige Touristenströme erwartet, die dann ausblieben. Das Hotel ist erstaunlich gut erhalten, man hat manchmal den Eindruck, es sei erst vor einigen Wochen geschlossen worden. Es ist ein Ziegelbau mit Holz- und Glaselementen. Hinter dem Hotel befindet sich ein kleines Amphitheater. Wahrscheinlich fanden dort einmal Aufführungen statt. Leider habe ich keine weiteren Informationen zum Hotel gefunden, ich weiß also weder, wer der Besitzer ist noch was mit dieser Örtlichkeit in Zukunft geplant ist.

Am Hotel befindet sich ein Geocache, der uns zu dieser Örtlichkeit geführt hat.

Hier ein paar photographische Eindrücke vom verlassenen Hotel in Kumrovec:

Facebook Comments
Werbeanzeigen


Kategorien:Alle Artikel, Geocaching, Lost Place

Schlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: